Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

4. Lauf Schweizer Kart Meisterschaft in Mirecourt

Veröffentlicht am 19.07.2019

Rennbericht 4. Lauf der Schweizer-Kart-Meisterschaft vom 13./14. Juli 2019 in Mirecourt (F)

Super Mini

Nach einer Karambolage in Lauf 2 holt sich Adrian Knörr im Finallauf nach einer tollen Aufholjagd den 8. Platz.

Nils Korge ist leider im Finallauf in einen Crash verwickelt und erreicht nach tollen Vorläufen den 15. Rang.

 

OK Junior

Lynn Neuhaus kommt trotz schneller Rundenzeiten nicht über den 8. Rang hinaus.

 

X30 Challenge

Sandro Gerber und Marvin Zenger zeigen im Finallauf eine tolle Aufholjagd und erreichen Rang 9 (Sandro) und Rang 10 (Marvin).

 

KZ2

2. Saisonsieg für Mike Müller!!

Nachdem Mike bereits das erste Rennen der Schweizer Kartmeisterschaft in Italien gewinnen konnte, sichert er sich mit einer tollen Leistung auch in Mirecourt den Sieg! Er gewinnt das Zeitfahren, den 1. und den 2. Vorlauf sowie auch das Finale jeweils mit Start-Ziel-Siegen! Herzliche Gratulation!!

Samir Ben sichert sich seinen ersten Podestplatz in seiner Debutsaison in der Kategorie KZ2 mit einem tollen 3. Rang.

Auf Podestkurs in eine Kollision verwickelt landet Isabelle von Lerber auf Rang 6.